Prof. Dr. Römelt neuer Vorsitzender des donum vitae Landesverbandes Thüringen

Am 08.11.2021 wurde ein neuer Vorstand gewählt

 

Am 8. November 2021 wählte die Mitgliederversammlung von donum vitae satzungsgemäß einen neuen Vorstand. Als Vorsitzender wurde Herr Prof. Dr. Josef Römelt gewählt.
Der 64-jährige Moraltheologe ist Professor an der Theologischen Fakultät der Universität Erfurt. Der bisherige Vorsitzende Martin Göbel hat nach acht Jahren in diesem Ehrenamt aus Altersgründen nicht erneut kandidiert. Er wurde als Stellvertreter gewählt. Heinz Genter wurde in dieser Funktion bestätigt. Drei Beisitzerinnen und zwei Beisitzer komplettieren den neuen Vorstand. Wir sind sehr froh und dankbar, dass Herr Prof. Römelt sich für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung gestellt hat.
Der scheidende Vorsitzende betonte in seinem Bericht, dass das Beratungsgeschehen im Jahr 2020 stark durch die Corona-Pandemie geprägt war. In der Zeit des Lock-Downs ist es gelungen, das Beratungsangebot, vor allem in der Schwangerschaftskonfliktberatung, aufrecht zu erhalten. Mit 1.671 Beratungsgesprächen im Jahr 2020 wurden in den donum-vitae-Beratungsstellen in Gotha und in Erfurt trotz der Corona-Pandemie fast ebenso viele Frauen beraten wie im Jahr 2019.
Das Ziel des neuen Vorsitzenden ist es, die in Deutschland bestehende Beratungsregelung konkret vor Ort in hoher Qualität umzusetzen. Die gegebene Beratungspflicht stärkt die Frau und ist damit der beste Schutz für das Leben des ungeborenen Kindes. „Die Beratung dient dem Schutz des ungeborenen Lebens und soll Frauen und Paaren in einer existentiellen Konfliktsituation stärken“, betont Prof. Römelt.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Donum Vitae

Datenschutz

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz